Freitag, 02.03.2018

Wirksamkeit pneumologischer Rehabilitation bei COPD belegt

Die pneumologische Rehabilitation erhöht die Leistungsfähigkeit, reduziert die Atemnot und verbessert die Lebensqualität von Menschen mit COPD und das unabhängig vom Schweregrad.

Ein deutsches Autorenteam berichtet nun, dass dies auf höchstem Niveau wissenschaftlich belegt ist. Besonders überzeugend sind die Ergebnisse auch nach akuten Exazerbationen. Daher fordern die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nachdrücklich den Auf- und Ausbau entsprechender ambulanter Angebote in Deutschland.

Das Konzept der pneumologischen Rehabilitation umfasst unter anderem körperliches Training, Patientenschulungen und Verhaltenstraining.
Mit PneumoKur bieten wir Ihnen eine ambulante Kur an, die genau diese Faktoren berücksichtigt.

mehr zum Thema

Render-Time: 0.289499